Dienstag, 11. März 2014

7./8. Klasse (2014)



Der Favorit hat sich am Ende durchgesetzt. Justin Strübing aus der 7b siegte im Endspiel über Willy Voß. Die Jungen der 7./8. Klassen boten ein gutklassiges Turnier. In 6 Dreiergruppen wurde die Vorrunde ausgespielt und schon hier mussten gute Spieler die Segel streichen. In den Halbfinals standen sich dann Justin Strübing und Mehran Jakob sowie Willy Voß und Mehrdad Jacobi gegenüber. Justin konnte klar gewinnen, Willy musste kämpfen um ins Finale zu ziehen. Im Bruderduell um Platz 3 ging es über 3 Sätze mit dem Erfolg für Mehran.
Bei den Mädchen traten leider nur zwei Spielerinnen an. Anne Weickert gewann mit 4:2 Sätzen über Amely Voß.



















































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen