Dienstag, 4. März 2014

9./10. Klasse (2014)


12 Jungen fanden am 28.02.14 den Weg in die Sporthalle um die Schulmeisterschaft im Tischtennis auszuspielen. Von den 6 gemeldeten Mädchen trat nur Bianca Ehrke aus der 9b an und stand somit als Siegerin fest. Bianca spielte bei den Jungen mit und hielt sich in der Vorrunde beachtlich.  Im Halbfinale trafen dann Paul Vogler und Philipp Gampe aufeinander, mit dem besseren Ende für Philipp. Im anderen Halbfinale konnte sich Hossein Tabibi gegen Toni Josefowski durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 ging es dann enger zu. Den ersten Satz gewann Toni knapp mit 14:12 und mit 11:8 sicherte er sich vor Paul Rang 3.
Auch der erste Satz im Endspiel zwischen Hossein und Philipp ging knapp mit14: 12 an Hossein . Den zweiten Durchgang entschied Hossein dann mit 11: 6 deutlicher für sich und damit die Schulmeisterschaft.



























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen